Felt Sense, Körpergespür


Der Felt Sense ist etwas ganz Natürliches: ein Körpergefühl, das eine Bedeutung hat. Unser Felt Sense bietet die Tür zu unserer Intuition, unserer inneren Welt.

Der Ausdruck Felt Sense ist von Eugene Gendlin geprägt und ist auch mit einer bestimmten therapeutischen Methode verbunden, worin die körperliche Gesamterfahrung von etwas im Mittelpunkt steht. Dieser Prozess braucht Zeit und Fokus auf die Gefühlswelt, die auftaucht und die mit interessierte Neugier aufmerksam beobachtet wird. Unsere Emotionen drücken sich im Körpergespür, im Felt Sense aus.

Stell dir einmal vor, wie es sich im Körper anfühlt, wenn du gerade einen Streit mit deinem Partner hast. Oder wenn ihr euch nach längerer Zeit endlich wiederseht. Oder wenn er oder sie dir etwas Liebevolles sagt und dabei deine Hand nimmt. Das, was du dabei im Körper spürst, ist dein Felt Sense.

Einen Felt Sense zu haben, bedeutet lebendig zu sein, da wir unsere Emotionen und unseren Körper spüren. Er zeigt uns auch an, wenn wir uns sicher fühlen, oder wenn etwas bedrohlich sein sollte. Es ist also sehr hilfreich, das eigene Körpergespür zu entwickeln.

Image