Dr. Sue Johnson

Sue Johnson hat zusammen mit ihren Kolleginnen EFT entwickelt - ein bindungsorientierter psychotherapeutischer Ansatz, welcher systematische und experimentelle Interventionen kombiniert und sich auf Emotionen und Begegnungen im Hier und Jetzt als die treibende Kraft für Wachstum fokussiert. Ihr zufolge ist eine Therapeutin gleichzeitig sowohl Prozessbegleiterin als auch vorübergehende Bindungsfigur.
Image

Sue Johnson (* 19. Dezember 1947 ) ist die Begründerin der Emotionsfokussierten Therapie (EFT). Sie leitet das International Center for Excellence in Emotionally Focused Therapy (ICEEFT), das in bindungsbasierte EFT-Therapie ausbildet. Außerdem leitet sie das Ottawa Couple and Family Institute.

Werke (Auswahl)

Sue Johnson hat außerdem zahlreiche Beiträge für Fach- und Publikumszeitschriften geschrieben.

DVDs

Preise

  • Order of Canada, für ihr Lebenswerk (Kanadas höchste Auszeichnung für Zivilpersonen, die Besonderes für die Gesellschaft geleistet haben), 2017
  • Forschungspreis: Family Psychologist of the year, von der American Psychological Association (APA), für ihren herausragenden Beitrag im Bereich der Paar- und Familientherapie, Div. 43, 2016
  • Professional training Award - American Association for Marriage and Family Therapy, 2013
  • usw.

Aktuelle Trainings

https://iceeft.com/events/category/dr-sue-johnson-appearances/

Weblinks