(Bindungs-)Schmerz


Image

Durch fehlende oder unsichere Bindung ausgelöster Schmerz ist wie körperlicher Schmerz.  Damit meinen wir den Schmerz, den wir spüren, wenn unsere meist geliebte Person nicht da ist, wir uns emotional allein oder verlassen fühlen. Das macht uns Menschen große Angst, und es bereitet uns Schmerzen.
Menschen, die eine Trennung von ihrer wichtigsten Person durchleiden, können sich richtig krank fühlen - und krank werden, körperlich und seelisch.
In Momenten von großer Angst und Schmerz brauchen wir emotionale Sicherheit, dass der andere für uns da ist - oder wieder da sein wird. Damit regulieren wir uns als Paar gemeinsam, und der Schmerz kann vorbeigehen. 
Durchleiden wir eine wirkliche Trennung, sollten wir nicht allein bleiben, sondern uns an eine Vertrauensperson wenden, wie eine Freundin, Mutter, Bruder oder Therapeutin.

Hier haben wir einen kleinen Video aus der Bindungsforschung verlinkt. Ihr seht dort Sue Johnson